Sie sind hier: Startseite > Projekte

Projekte

Der BUND engagiert sich schon seit vielen Jahren für Umwelt und Naturschutz in Halle und dem Saalekreis. Auf den nebenstehenden Seiten finden Sie die Schwerpunkte-Projekte.

Wildkatze und Co Das Projekt "Natura 2000-Rettungsnetz für Wildkatze & Co." Dieses Projekt konnte im Oktober 2012 mit zwei Mitarbeitern an den Start gehen und endete im September 2015.

Franzigmark Hoch über der Saale, in der reizvollen Landschaft der Franzigmark, liegt das BUND-Umweltzentrum Franzigmark. Wenn Sie sich nach Erholung und Natur sehnen, eine Gruppenfreizeit planen oder ein lauschiges Plätzchen für Ihre Feier oder Versammlung suchen, dann sind Sie im Umweltzentrum Franzigmark gut aufgehoben. Wir bieten preiswert Räume und Übernachtungsmöglichkeiten im Grünen für Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen, Familien, Vereine, Radler, Wanderer, Naturliebhaber.

Wildkatzensprung Das von 2011 bis 2014 bundesweit in insgesamt 10 Ländern gemeinsam durchgeführte Projekt umfasste eine Geninventur in den verbliebenen Kernverbreitungsgebieten der Wildkatze sowie in einigen Bundesländern zusätzlich Pilotprojekte zur Umsetzung von Biotopverbund-Korridoren aus Bäumen und Hecken.

Ziegenbeweidung Ziel des Projektes ist es, der Verbuschung wertvoller Halbtrocken- und Trockenrasen sowie Feld- Pionierfluren durch Beweidung mit Ziegen entgegen zu wirken. Details unter www.ziegen-im-saaletal.de

Streuobstwiese Das Gesamtziel des Projektes bestand im Erhalt und der Verbesserung des nach 30 NatSchG LSA besonders geschützen Biotops Streuobstwiese im Bereich des Schlossparkes Dieskau. Streuobstwiesen sind...

Zurück liegende Projekte

Nussjagd Auf der Suche nach Haselnüssen - Ein spannendes Projekt für alle kleinen und großen Abenteurer!

Grüner Igel Am 26. Oktober 2001 konnte der BUND-Regionalverband Halle-Saalkreis in Sachsen-Anhalt erstmalig den Kindertagesstätten "Sonnenland" und "Seepferdchen" der Stadt Halle (Saale) das BUND-Zertifikat "U...

Klimaschutz macht Schule

Baumschutz Uns fehlen die Worte.... Auch die 2. Seite der geschützten Allee wurde gefällt, obwohl der BUND Widerspruch eingelegt hatte. Widerspruchsschreiben Auf eine Information an alle Stadträte reagierten...

zurück zur Startseite