BUND Halle-Saalekreis

Besucher*innensonntag

Besucher*innensonntag im August

Schafe und Ziegen in der Franzigmark - Alte Haustierrassen erleben

Lernen Sie die zutraulichen Tiere des BUND-Umweltzentrums bei unserem Besucher*innensonntag am 1. August von 11 bis 16 Uhr kennen. Bei unserer Tierführung und Fütterung stellt unser Tierpfleger Fabian unsere seltenen und alten Haustierrassen vor: Karakulschafe, Thüringer Waldziegen, Kröllwitzer Puten, Sachsenhühner, Russenkaninchen.

Gemeinsam mit Kräutertante Rosi können Sie außerdem bei einer Kräuterwanderung wohlschmeckende und nützliche Kräuter, die in der Umgebung der Franzigmark wild wachsen, entdecken. Unsere Gärtnerin Lucia führt durch die Pflanzenwelt in Garten und Tropenhaus.

Anfahrt: Die HAVAG hat für den Besucher*innensonntag am 1. August im BUND-Umweltzentrum Franzigmark einen Sonderfahrplan für die Buslinie 35 eingerichtet. Von der Haltestelle Trotha verkehrt der Bus stündlich von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Der BUND Halle ruft seine Besucher*innen dazu auf, Bus oder Fahrrad zu nutzen. Direkt vor Ort sind keine Parkplätze vorhanden.

BUND-Bestellkorb